All deleted tweets from politicians

Die Straßenzeitung aus Kärnten. Unabhängig. Subventionsfrei. Soziale Initiative und Medium

This may be an incomplete list. If you think we're missing someone, please send us their Name, Country/State, Political Party, Office they hold or are seeking and, of course, Twitter handle. Thanks!

kaz. (unknown) tweeted :
kaz. (unknown) tweeted :

10. Oktober ist der Tag der Obdachlosen Der Internationale Tag der Obdachlosen entstand 2010 um auf dere Situation rund um die Welt aufmerksam zu machen. Ganz Kärnten zeigt am 10. Oktober durch eine Beflaggung der Häuser und durch den Kauf der kaz. Solidarität mit Obdachlosen! https://t.co/YoefTsq3qT

kaz. (unknown) retweeted @florianklenk :

RT @florianklenk: RT @florianklenk: Journalist des Jahres

kaz. (unknown) retweeted @florianklenk :

RT @florianklenk: Familienfreundliches Klimaticket? Bisher: 4-köpfige Familie fährt ein Jahr unabhängig voneinander Bahn in Österreich. Das kostet derzeit 2085,- (ÖsterreichCard Family) Jetzt braucht man dazu 2 x Klimaticket Classic und 2 x Klimaticket Jugend: 3296,- Also 1211 €mehr pro Jahr

RT @uneggp: Danke @MelisaErkurt für diesen Beitrag im neuen @falter_at . Da wird einem erst bewusst, was man mit dem Wort „HEIMATURLAUB“ (ohne bösen Hintergedanken) anrichten kann. https://t.co/FshvXxTv4k

kaz. (unknown) retweeted @ErikMarquardt :

RT @ErikMarquardt: Wegen Fragen zu Triggerwarnungen: Ich werde keine Nahaufnahmen von Toten posten, aber ich will die erschütternde Realität auch nicht verstecken. Wer aus verständlichen Gründen nicht sehen will, sollte weder die Hashtags #Kabul #Afghanistan anschauen noch meinen Kanal.

kaz. (unknown) retweeted @ErikMarquardt :

RT @ErikMarquardt: Menschen sind offenbar so verzweifelt, dass sie sich an Fahrgestelle klammern und in den Tod stürzen. Der Flughafen muss schnell wieder organisiert und robust abgesichert werden. Er ist die einzige verbleibende Chance zur Evakuierung. #Afghanistan #kabul https://t.co/Upyla1pG6B

kaz. (unknown) retweeted @florianklenk :

RT @florianklenk: Liebe Investigativ-Bubble. Wer hilft mit, den Borrealis-Deal der OMV ganz genau und international vernetzt zu recherchieren, um @dossier_ dabei zu helfen, noch mehr Beweismaterial für das Gerichtsverfahren zu bekommen? Da gehts um einen dubiosen Milliardendeal und Seeles Rolle

kaz. (unknown) retweeted @florianklenk :

RT @florianklenk: Der österreichische Milliardenkonzern versucht nämlich gerade eine kleine Recherche-Plattform mit einer Schadenersatzklage kaputt zu machen. Ich denke, man sollte jetzt die Fakten ganz genau auf den Boden bekommen.

kaz. (unknown) retweeted @bitch_now :

RT @bitch_now: 17x Corona-Mutation #inTirol. Briten auf Skilehrer-Ausbildung haben sie eingeschleppt. Sind das zwingende berufliche Reisen?! Wer hat das zu verantworten? #B117 orf.at/stories/319699…